Blogger Akademie

Die besten Bloggerverantstaltungen für erfolgreiches Netzwerken

Am richtigen Ort zum richtigen Zeitpunkt:
Die besten Bloggerverantstaltungen für erfolgreiches Netzwerken

blogger-netzwerkOb Barcamps, Bloggertreffs oder Blogger Lounges – Vernetzung und persönliche Kontakte sind ein wichtiger Bestandteil der „Karriere“ eines Bloggers. Für alte Hasen bieten solche Veranstaltungen die Möglichkeit, Kontakte aufzufrischen, neue Inspirationen zu sammeln und sich in einer ungezwungenen Atmosphäre auszutauschen und für jungen Hüpfer sind Bloggertreffs das perfekte Ort um den Anschluss an das Blogger-Netzwerk zu finden, Unternehmen kennen zu lernen und andere Blogger auf den eigenen Blog aufmerksam zu machen.
Beinahe jeden Monat finden tolle Events für Blogger statt: auf Messen, großen Veranstaltungen, Barcamps oder privat organisierte Treffen. Damit Ihr einen Überblick darüber bekommt, welche Veranstaltungen angesagt sind, haben wir für Euch eine Liste zusammen gestellt. Schreibt uns in den Kommentaren, wenn Ihr weitere besuchswerte Veranstaltungen kennt!
Wollt Ihr bei den nächsten Bloggertreffs und Veranstaltungen dabei sein, dann müsst Ihr Euch beeilen. Die Nachfrage ist inzwischen so groß, dass die guten Veranstaltungen binnen wenigen Minuten ausgebucht sind. Unser Tipp: Notiert die wichtigen Veranstaltungen schon jetzt. Auch wenn es schon zu spät für eine Anmeldung ist, werdet Ihr beim nächsten Mal daran denken, euch rechtzeitig anzumelden.

Warum sollte man als Blogger unbedingt Veranstaltungen besuchen?

  1. Weil es unglaublich viel Spaß macht: Auch wenn man sich immer online austauschen kann, sind direkte Kontakte die beste Möglichkeit nicht nur andere Blogger kennen zu lernen, sondern auch Freundschaften zu knüpfen. Denkt daran, Visitenkarten mitzunehmen.
  2. Weil Ihr viel lernen könnt: Von Social Media Tipps über aktuelle Blogger Themen bis Techniken, die Euch helfen, treue Leser zu gewinnen.
  3. Weil Ihr viele interessante Kontakte knüpfen könnt: Bei allen großen Bloggerveranstaltungen sind immer Unternehmen dabei. Nutzt die Möglichkeit, mit ihnen in Kontakt zu treten und über gemeinsame Kooperationen zu sprechen.
  4. Weil Ihr mit den Gleichgesinnten Erfahrungen austauschen könnt: Bei Bloggerveranstaltungen müsst Ihr nicht erklären, wer ein Blogger ist, was ein OOTD ist und müsst Euch nicht rechtfertigen, dass Ihr bezahlte Kooperationen mit Unternehmen auf dem Blog durchführt.
Mehr zum Thema:
Mit welchen Strafen müssen Influencer bei Verstößen rechnen?

1) PRODUCT BLOGGER LOUNGE 24.09.16

Eine tolle Veranstaltung für alle Produkttest- und Lifestyle- Blogger findet im Herbst in Paderborn statt. Bloggerin Jenny Plappert hat vor vier Jahren die Blogger Lounge ins Leben gerufen und seitdem zählt die Veranstaltung zu den beliebtesten unter den Bloggern. Kein Wunder, denn das Event ist nicht nur ein nettes Cometogether, sondern umfasst auch Vorträge zu SEO und rechtlichen Aspekten des Bloggens. Auch Unternehmen haben die Möglichkeit, ihre Marken und Produkte den Bloggern zu präsentieren oder als Sponsoren der Blogger Lounge dabei zu sein. Sie können nicht nur die Blogger auf ihre Marke aufmerksam machen und sie ihre Produkte ausprobieren lassen, sondern haben eine einzigartige Chance, sich mit ihnen in Ruhe zu unterhalten und alle Fragen über Kooperationen zwischen Bloggern und Unternehmen loszuwerden.
Da das Event sehr beliebt ist, sind die Plätze schnell ausgebucht. Meldet Euch trotzdem und lasst Euch auf die Warteliste setzen.
Weitere Informationen findet Ihr unter: http://www.shadownlight.de/product-blogger-lounge

2) BLOGST

Ob Food, Interior, DIY oder Lifestyle – BLOGST bietet Workshops und Events für Anfänger und Fortgeschrittene. Geleitet werden die Workshops von den Profi-Bloggerinnen Ricarda und Clara, die aus eigener Erfahrung sprechen und genau wissen, was Blogger beschäftigt und geben Tipps sowohl zur Gestaltung des Blogs, als auch zu der Mitarbeit mit Unternehmen.
Besonders beliebt ist die die jährliche Konferenz, die immer im Herbst stattfindet. Die Tickets dazu sind immer schnell ausverkauft, deshalb sollte man unbedingt dran bleiben, um den Verkaufsstart nicht zu verpassen.
Zudem organisiert BLOGST jedes Jahr ein Barcamp. Das bedeutet, die Teilnehmer gestalten selbst die Veranstaltung aktiv mit und schlagen ihre eigenen Vortag- und Diskussionsthemen vor. Anschließend stimmen die Teilnehmer ab, welche Themen sie interessieren und entscheiden somit über das Tagesprogramm. Etwa 100 Blogger, Mitarbeiter der Agenturen und Firmen nehmen an dieser Veranstaltung teil.
Das gesamte Angebot des Netzwerkes BLOGST (was übrigens Blog+Stift bedeutet) findet Ihr hier: http://www.blogst.de/

3) Bloggertreffen auf Messen

Beinahe jede Messe bietet für Blogger Veranstaltungen und Treffs an. Ob Beauty Messe in Düsseldorf, die größte Konsumgütermesse AMBIENTE, die internationale Einrichtungsmesse IMM Cologne in Köln, die Frankfurter Buchmesse oder Rock the Blog auf der Global Event for Digital Business Messe CeBIT – es gibt kaum ein Themenbereich, der noch nicht abgedeckt ist. Erstellt für Euch einen persönlichen Plan für euer Themengebiet, damit Ihr die interessanten Events nicht verpasst. Denkt daran: Die meisten Messen finden im ersten Jahresquartal statt.
Messen sind ein idealer Ort vor allem für die Blogger, die noch neu in der Branche sind, denn da kann man immer die bekannten Blogger treffen oder mit Unternehmen in Kontakt treten. Auch was Anregungen für Content angeht sind die Messen ideal – innerhalb kürzester Zeit können Blogger viele Marken und innovative Produkte kennen lernen und sogar ausprobieren.

Mehr zum Thema:
5 Zeichen dafür, dass der Blog ein Facelift benötigt

4) Veranstaltungen für Bio-Blogger

Nachhaltigkeit ist ein beliebtes Thema unter den Bloggern, das sieht man auch an den immer mehr werdenden Blogs in diesem Themenbereich. Auch für diese Blogger gibt es tolle Veranstaltungen, die meistens auf den Messen stattfinden, z.B. vivaness und Biofach. In diesem Jahr gab es neben dem klassischen Treffen auch einen organisierten Rundgang für die Blogger. Wenn Ihr nächstes Jahr dabei sein wollt, könnt Ihr Euch schon jetzt unter https://www.vivaness.de/de/presse/bloggertreffen informieren.

5) Private Bloggertreffs und Stammtische

Wenn Ihr an einem privaten Treffen teilnehmen wollt, dann schaut Euch auf Facebook oder in den Foren um. Es gibt fast in jeder Großstadt einen Stammtisch für die Blogger aus der Region – die perfekte Möglichkeit die Gleichgesinnten gleich vor der Tür zu treffen. Zum Beispiel hier: https://www.facebook.com/stuttgarterbloggerstammtisch/
Habt Ihr noch keine Gruppe in Eurer Stadt? Dann erstellt einfach eine eigene und bietet Eure Freunde, den Link zu der Gruppe weiter zu leiten – Ihr werdet überrascht sein, wie viele Blogger in Eurer Gegend wohnen.
Wir wünschen Euch viel Spaß beim nächsten Event!

Lese-Tipp: Das Blogger-Seminar der Content-Redaktion

Über den Autor

Olga Ziesel

Olga Ziesel ist leidentschaftliche Texterin und Expertin für Pressearbeit. Sie bloggt regelmässig auf Text-Center.com und im Blog der Webagentur Awantego.

6 Kommentare

  • Für Mamablogger, Papa- und Elternblogger gibt es die Blogfamilia. Sie ist mit 150 Teilnehmern die größte und kinderfreundlichste Konferenz. Nächster Termin ist der 5.Mai 2016. Die Teilnehmerinnen werden geschult und können mit mehr als 10 Sponsoren netzwerken. Viele grüße Alu http://www.blogfamilia.de

  • Hallo Matthias,
    danke für deine Zusammenfassung! Als Teilnehmerin der Product Blogger Lounge in Paderborn kann ich deine Empfehlung nur unterstreichen! Nichts geht über Networking und vor allem einen kleinen Rahmen, der mit sehr guten Tipps und Vorträgen, bereichert wird. Bei der #PBLounge finde ich den persönlichen Kontakt zu Firmen am Besten.

    Viele Grüße,
    Alex.

  • Toller Artikel! Die Product Blogger Lounge in Paderborn ist jedes Mal wirklich sehr toll! Ich selber hatte mal ein kleines Bloggertreffen in Bielefeld organisiert, an dem auch einige Blogger dabei waren. Ich versuche es auch weiterhin, noch welche zusammen zu bekommen und finde deine Idee mit der Facebook Gruppe sehr toll! Ich denke, dass ich diese aufnehmen werden.

    Liebe Grüße
    Maria

    • Liebe Maria,
      danke schön für Deinen Kommentar. Ich stimme Dir voll zu – die Blogger Lounge ist eine tolle Veranstaltung. Da kann man sicherlich auch viel abgucken 😉 Ich wünsche Dir auch ganz viel Erfolg mit Deinem Bloggertreff. Macht sicherlich viel Spaß, auch wenn die Vorbereitung sehr viel Zeit und Durchhaltevermögen kostet. Aber das lohnt sich definitiv!
      Liebe Grüße,
      Olga