Automatic Content

Mehrsprachige Produktbeschreibungen: Übersetzen oder neu schreiben?

Der Online Handel expandiert immer mehr ins Ausland. Kein Wunder: Untersuchungen zeigen, dass Onlinehändler ihren Umsatz um ca. 10-15 Prozent steigern können, wenn sie ihre Produkte international verkaufen. Um erfolgreich in die neuen Märkte zu expandieren müssen dennoch besonders kleine Online Shops achtsam sein: Die internationale Expansion birgt neben vielen Chancen auch viele Hürden. Dazu gehören der Aufbau einer Distributionsstruktur im Zielland, zielgruppenspezifische Produktdarstellungen, kulturelle Unterschiede, rechtliche und steuerliche Rahmenbedingungen sowie die Personalwahl.

Wenn Sie Ihre Produkte im Ausland anbieten wollen, müssen Sie Ihren Online Shop an die Besonderheiten des jeweiligen Landes anpassen. Dazu gehört vor allem die Erstellung von Inhalten (mehrsprachige Produktbeschreibungen, Kategorie Beschreibungen, Landing Pages, Blogbeiträge, etc.) in der jeweiligen Ländersprache. Es reicht nicht alle Produktinformationen lediglich auf Englisch anzubieten. Wenn Sie Ihre Produkte in Frankreich, China, in der Schweiz, in Großbritannien oder in anderen Ländern verkaufen wollen, dann müssen Sie Ihren Kunden Informationen in ihrer Muttersprache zur Verfügung stellen. Sie müssen also mehrsprachige Produktbeschreibungen erstellen. Viele Online Händler machen dabei einen gravierenden Fehler. Sie lassen alle Inhalte übersetzen, ohne auf die kulturellen Besonderheiten einzugehen. Das führt dazu, dass die Texte zwar immer noch informativ sind, aber sie lesen sich für Muttersprachler nicht natürlich oder verlieren beim Übersetzen ihre Überzeugungskraft.

In diesem Artikel beschreiben wir, wie Sie dieses Problem umgehen können und wie Sie Ihre Produktbeschreibungen in mehreren Sprachen einfach automatisch erstellen können.

mehrsprachige Produktbeschreibungen erstellen

Erstellen Sie mehrsprachige Produktbeschreibungen automatisch. Das klappt aber nur dann, wenn Ihre Produktdaten gepflegt sind

Produktbeschreibungen in mehreren Sprachen: Herausforderungen für Online Händler

Viele Unternehmen, die  gute Produktbeschreibungen in Englisch, Französisch oder Chinesisch erstellen müssen, stehen vor dem Problem: Übersetzen lassen oder neu erstellen? Einerseits müssen alle Texte einheitlich sein. Das bedeutet, die Inhalte aus dem Originaltext sollten in allen weiteren Texten auftauchen. Anderseits sollten sie aber auch kulturelle Besonderheiten des jeweiligen Landes berücksichtigen. Das führt dazu, dass manche Hinweise oder Verkaufsargumentationen aus dem Originaltext nicht unverändert übernommen werden können.

Ein anderes Problem ist die Verfügbarkeit der Produkte. Es wird empfohlen Produkte auf allen Märkten gleichzeitig online zu stellen. Wenn die Produktbeschreibungen aber erst übersetzt werden müssen, dann kann das nicht gewährleistet werden. Schließlich braucht man (je nach Anzahl von Artikeltexten) mehrere Tage oder sogar mehrere Wochen, bis die Übersetzungen fertig sind. Besonders anspruchsvoll wird es dann, wenn häufige Sortimentwechsel geplant sind, wenn es viele saisonale oder limitierte Produkte gibt oder regelmäßig neue Kollektionen angeboten werden. Oder wenn der Online Shop in vielen Ländern betrieben wird. Diesen textlichen Aufwand zu bewältigen ist für die meisten Unternehmen fast unmöglich.

Wie erstellt man mehrsprachige Produktbeschreibungen?

Online Vertriebler sind sich einig – es ist immer besser, wenn die Produkte in einem Online Shop gleichzeitig allen Kunden zur Verfügung stehen. Egal, wo sie verkauft werden – in Asien, in Europa oder im Nahen Osten. Doch dafür muss die Texterstellung schnell funktionieren und Sie müssen die Produktbeschreibungen in allen gewünschten Zielsprachen simultan vorbereiten. Besonders wenn Sie Ihren Internet-Shop regelmäßig durch neue Produkte erweitern, werden Sie viele Übersetzungen brauchen. Das bringt die Ressourcen vieler Online Shops an ihre Grenzen. Es gibt nicht viele Möglichkeiten, Shoptexte in mehreren Sprachen zu erstellen. Genauer gesagt, es gibt nur zwei Möglichkeiten: Produktbeschreibungen erstellen (zu lassen) oder sie zu übersetzen.

Unser Lesetipp: 201 Produktbeschreibungen Beispiele zum Inspirieren und Abschreiben

Mehrsprachige Artikeltexte mit Google Translate?

Machen Sie das bloß nicht!  Selbst wenn Ihr Online Shop wenige Artikel hat oder Ihre Produktbeschreibungen kurz sind, übersetzen sie diese niemals automatisch mit kostenlosen Online Übersetzungstools. Auch wenn die Qualität der Übersetzungen bei manchen Sprachen mittlerweile recht hoch ist, reicht schon ein einziger Fehler im Produkttext um einen unseriösen Eindruck bei Ihren Kunden zu hinterlassen. Hochwertige Texte sind entscheidend dafür, dass Ihre Kunden Ihnen vertrauen.  Eine professionelle Texterstellung ist deshalb ein Muss.

In Zukunft übernehmen Textroboter die Erstellung von mehrsprachigen Produktbeschreibungen. Das erleichtern den Online Händlern den Zugang zu den neuen Märkten

In Zukunft übernehmen Textroboter die Erstellung von mehrsprachigen Produktbeschreibungen. Das erleichtern den Online Händlern den Zugang zu den neuen Märkten

Produktbeschreibungen übersetzen lassen

Eine professionelle Übersetzung der Inhalte ist die erste Lösung, auf die die meisten Online Händler zugreifen, wenn sie ins Ausland expandieren wollen. Sie können dafür eine Übersetzungsagentur beauftragen oder mit einem freien Übersetzer zusammenarbeiten. Beide Möglichkeiten haben ihre Vor- und Nachteile. Mit selbständigen Übersetzern können Sie die Zusammenarbeit flexibel gestalten und hochwertige Texte bekommen. Manchmal ist die Zusammenarbeit auch günstiger als mit einer Übersetzungsagentur.

Mehr zum Thema:
Content Marketing Automation: Warum Sie automatisierte Prozesse unbedingt einsetzen müssen

Doch auch die Kooperation mit Agenturen bringt viele Vorteile. Dazu gehören vor allem die einfache Zusammenarbeit und schlanke Prozesse. Viele Agenturen verfügen über automatisierte Prozesse und Terminologie-Datenbanken, damit können Sie auch große Aufträge schnell umsetzen. Zudem haben  Agenturen in der Regel Fachleute für unterschiedliche Sprachen und Themenbereiche – damit können Sie Texte für alle Zielländer erstellen. Oft haben Agenturen auch Spezialisten für die Suchmaschinenoptimierung. Sie können Ihre Texte somit bei Bedarf auch für Google & Co optimieren lassen.

Ob Texter, Übersetzungsagenturen oder freie Übersetzer – Um eine hohe Qualität der Übersetzungen zu gewährleisten, sollte jede Übersetzung immer von einem Muttersprachler durchgeführt werden. Nur so können Sie gewährleisten, dass Ihre Produktbeschreibungen mit viel Gespür für kulturelle Besonderheiten, sprachliche Stilistik und Korrektheit verfasst werden.

Fremdsprachige Produktbeschreibungen automatisch erstellen lassen

Viele Produktbeschreibungen in mehreren Sprachen auf einen Schlag – das ist heutzutage auch möglich. Für ist die automatische Texterstellung wird die Textsoftware eingesetzt. Damit können mehrsprachige Produktbeschreibungen in großen Mengen erstellt werden. Allerdings sind strukturierte Produktdaten (z.B. Gewicht, Farbe, Anwendung, Maße, USP) eine wichtige Voraussetzung dafür. Wenn Sie Ihre Produktdaten konsequent und ordentlich gepflegt haben, dann haben Sie einen großen Vorteil gegenüber Ihren Mitbewerbern. Mit gut strukturierten Produktdaten können Sie nicht nur für alle vorhandenen Artikel in Ihrem Internet Store hochwertige Produkttexte verfassen, sondern auch für alle neuen Produkte ganz einfach neue Texte erstellen – und das in mehreren Sprachen.

Automatische Textgenerierung_der Texter erstellt ein Textgerüst

Automatische Textgenerierung ist für die Erstellung der Produktbeschreibungen, Geschäftsberichte, Sportberichterstattung, etc. geeignet

So funktioniert die automatisierte Texterstellung in mehreren Sprachen

Für jede Produktkategorie erstellt man eine Text-Schablone in der jeweiligen Sprache. Dabei kann man die Textschablone in der Originalsprache als Grundlage für die Textschablonen in weiteren Sprachen verwenden. Dafür müssen Sie die Inhalte einfach übersetzen oder übersetzen lassen  und an die Logik dieser Schablone anpassen. So lässt sich sicherstellen, dass die Kunden Ihre die fertigen Produktbeschreibungen in allen Sprachen natürlich gelesen werden können.

In diesen Schablonen definiert der Texter die Struktur für die künftigen Produktbeschreibungen. Zum Beispiel legt er fest, welche Informationen künftige Texte auf jeden Fall enthalten müssen.  Zudem erstellt er semantische Regeln. Der Vorteil dabei ist, dass Sie Ihre Texte gleich von Anfang an so konzipieren, dass die jeweiligen grammatikalischen Regeln und stilistischen Besonderheiten berücksichtigt werden. Die generierten mehrsprachigen Produktbeschreibungen sind keine reinen Übersetzungen. Es sind vielmehr Artikelbeschreibungen, die in der jeweiligen Sprache erstellt werden. Das bedeutet, sie sind sowohl stilistisch als auch grammatikalisch einwandfrei.

Ein weiterer Vorteil der automatisch erstellten Produktbeschreibungen ist, dass sie in jeder Sprache suchmaschinenoptimiert sind. Somit finden die Kunden die gewünschten Produkte viel schneller.

Die Nutzung der automatischen Texterstellung ermöglicht es den E-Commerce Betreibern  viel Zeit und Geld zu sparen. Dadurch, dass die mehrsprachigen Produktbeschreibungen in allen gewünschten Sprachen gleichzeitig erstellt werden können, kann der Verkaufsstart  von neuen Produkten auch gleichzeitig in allen Ländern erfolgen. Wenn die Vorarbeit bereits geleistet ist, kann das Gesamtsortiment in kürzester Zeit mit hochwertigen Texten versorgt werden.

Wenn Sie mehr über die Vorzüge der automatischen Erstellung von Produktbeschreibungen  erfahren wollen, dann werfen Sie einen Blick in unseren Blog:

Mit guten Produktdaten automatisch mehrsprachige Produktbeschreibungen generieren

Wie umfangreich und informativ Ihre Texte sein werden, hängt davon ab, wie gut Ihre Daten sind. Sie müssen strukturiert und inhaltlich verwertbar sein. Die gute Nachricht dabei ist – die Daten müssen nicht unbedingt in allen Sprachen vorhanden sein. Auch wenn das Erstellen des Grundgerüstes dadurch aufwendiger ist, können mehrsprachige Produktbeschreibungen auch dann automatisch erstellt werden, wenn Ihre Daten nur in der Originalsprache vorhanden sind.

Um überhaupt automatische Produktbeschreibungen aus Produktdaten zu erstellen, müssen diese Infos wie  der Produktname, die Marke und der Produkttyp enthalten sein. Wenn Sie aussagekräftige Artikeltexte benötigen, dann müssen Sie aber deutlich mehr Informationen mitbringen: Material, Farbe, Größe etc. Je mehr Produkteigenschaften in Ihrem Datenblatt vorhanden sind, desto mehr Informationen werden Ihre künftigen Texte enthalten. Wenn Ihre Daten den obigen Kriterien entsprechen, dann können daraus hochwertige Texte generiert werden. Doch dafür muss der Texter erst mal die Vorarbeit leisten: einen Grundtext erstellen und die Software „trainieren“. Wie das genau funktioniert, finden Sie in unserem Artikel „Automatische Textgenerierung – natürliche Texte aus Daten“

Mehr zum Thema:
Guerilla Marketing - Unser “Best of” und “worst of”

 

Produktbeschreibungen in mehreren Sprachen: Tipps und Tricks für natürliche Texte

Egal, ob Sie Ihre Produktbeschreibungen oder Kategorietexte manuell oder automatisch erstellen, Sie müssen immer auf die Besonderheiten des jeweiligen Landes achten. Dazu gehört neben sprachlicher Korrektheit auch Kundenverhalten, länderspezifische Besonderheiten beim Online Shopping und weitere Kriterien, die das Erstellen von Verkaufstexten in Ihrem  Online Shop beeinflussen können. Wir beschreiben die Wichtigsten.

Lange oder kurze mehrsprachige Produktbeschreibungen?

Kunden in verschiedenen Ländern haben bestimmte Ansprüche, was den Informationsgehalt der Produktseiten angeht. Zum Beispiel in China, wo Marktplätze den Online Handel wie in keinem anderen Land prägen, sind Kunden lange Produktbeschreibungen und informative Produktseiten gewöhnt. Das liegt daran, dass es auf Marktplätzen immer große Konkurrenz gibt. Damit die eigenen Produkte nicht untergehen sind Händler mehr oder weniger gezwungen lange informative Produktseiten zu erstellen. Nicht nur der Text der Produktbeschreibung ist dabei lang. Die Produktseite enthält insgesamt viele Informationen, Bilder, Videos, Links, Kundenbewertungen und weitere Informationen, die helfen beim Kunden Vertrauen zu wecken. Ausführliche Produktbeschreibungen sind entscheidend, wenn Sie auf internationalen Marktplätzen verkaufen wollen.

Lange Texte sind auch in anderen Ländern beliebt. Vor allem für Suchmaschinen sind lange Texte besonders vorteilhaft. Je mehr Informationen der Kunde auf der Produktseite findet, desto weniger muss er nach fehlenden Informationen recherchieren. Zudem treffen die meisten Kunden ihre Kaufentscheidungen nicht über den Preis, sondern über die Qualität. Lange Texte können dabei helfen mit detaillierten Angaben die Qualität der Produkte in den Vordergrund zu setzen.

Auch in Deutschland spielen lange hochwertige Texte eine große Rolle. E-Commerce Betreiber sollten ihren Content bzw. ihre Shoptexte deutlich ausbauen. Auch wenn Sie Ihre Produktseiten nicht überladen wollen, dann können Sie mit Hilfe von längeren Shop Beschreibungen, Kategorietexten und Blogartikeln die Auffindbarkeit Ihres Online Shops verbessern.

Produktbeschreibungen richtig übersetzen

Wenn Sie Ihre Artikeltexte übersetzen lassen, dann sollte immer ein Muttersprachler diese Arbeit übernehmen, sonst leidet die Qualität der Texte maßgeblich. Auch dann, wenn Sie Ihren Online Shop in anderen Ländern mit der gleichen Sprache einrichten wollen (z.B. in der Schweiz), dann sollten Sie darauf achten, dass Sie die Texte an die Besonderheiten des Landes anpassen.

Hier sind einige Beispiele aus dem Schweizer Deutsch und amerikanischen Englisch:

Im Schweizer Deutsch ist es üblich das Wort „Ferien“ statt „Urlaub“ zu verwenden

  • Schweizer haben kein „ß“
  • In Deutschland kauft man ein Spray, in der Schweiz einen Spray
  • In der Schweiz sagt man „Velo“ statt „Fahrrad“

Solche Beispiele gibt es auch im amerikanischen und britischen Englisch:

  • Das Wort „cookie“ verwendet man im amerikanischen Englisch statt „biscuit“
  • Ein Wasserhahn heißt im amerikanischen Englisch „tap“ und im britischen Englisch „faucet“

Weitere Unterschiede finden Sie in den  Wikipedia Artikeln zum Thema Schweizer Deutsch und amerikanisches Englisch.

Richtig schreiben ist entscheidend!

Automatische Textgenerierung_die Texterin erstellt die Satzvarianten

Wenn Sie Produktbeschreibungen auf Französisch verfassen, dann sollten Sie sich unbedingt einen guten Profi holen. Denn französische Kunden können Sie nur dann überzeugen, wenn sie mit richtiger Sprache und viel Sprachgefühl ihre Texte formulieren. Franzosen lieben ihre Sprache über alles und  sind gegenüber Fehlern nicht sehr tolerant. Bei der Erstellung von Artikeltexten auf Französisch müssen Sie unbedingt auf die richtige Rechtschreibung, Stilistik und Satzzeichen achten.

Übrigens, prüfen Sie unbedingt, dass Sie alle Begriffe übersetzen, auch die, die man weltweit ohne Übersetzung versteht. Zum Beispiel: „L’ordinateur“ und nicht „Computer“ oder „PC“ , „le couriel“ anstatt „E-Mail“, „en ligne“ und nicht „Online“, „le logiciel“ anstatt „Software“.

Wenn Sie Ihre Produktbeschreibungen in Englisch verfassen wollen, dann sollten Sie insbesondere auf die false friends achten. Als false friends bezeichnet man Wörter, die im Englischen genauso klingen oder geschrieben werden wie in der deutschen Sprache, aber eine andere Bedeutung haben.

  • Ein „blutiges Steak“ übersetzt man ins Englische als „rare steak“ und nicht als „bloody steak“ (verdammtes Steak).
  • Wenn man „Lautsprecher (Boxen)“ ins Englische übersetzt, dann heißt es richtig „Loudspeaker“, nicht boxes (Schachtel)
  • Eine Brieftasche = wallet, nicht briefcase (Aktentasche)

Fazit: Mehrsprachige Produktbeschreibungen

Mehrsprachige Produktbeschreibungen sind der Schlüssel zu neuen Märkten und Kunden im Ausland. Je nachdem wie viele Artikel Ihr Online Shop hat, können Sie ihre Produkttexte entweder übersetzen (lassen) oder mit Hilfe der Textsoftware automatisch erstellen lassen. Hat Ihr Internet Store mehr als 1000 Produkte, die sie in mehreren Ländern verkaufen wollen, dann sollten Sie die automatische Produktbeschreibungen näher kennen lernen. Rufen Sie uns doch gleich an. Gern beraten wir Sie, ob auch Ihr Online Shop von der intelligenten Text-Technologie profitieren kann.

Über den Autor

Olga Ziesel

Olga Ziesel ist leidentschaftliche Texterin und Expertin für Pressearbeit. Sie bloggt regelmässig auf Text-Center.com und im Blog der Webagentur Awantego.

Hinterlassen Sie einen Kommentar