E-Mail-Marketing Newsletter Marketing

Check Liste für erfolgreiche Newsletter Kampagnen

erfolgreiche Newsletter KampagnenIn unserem Blogbeitrag So schreiben Sie Newsletter, die gelesen werden haben wir gezeigt, wie Sie Ihre Newsletter Texte am besten gestalten. Damit Sie erfolgreiche Newsletter Kampagnen durchführen können, müssen Sie gewährleisten, dass Ihre Empfänger immer einen Nutzen von Ihren E-Mails erhalten.

Eine Newsletter Kampagne beginnt immer mit dem Aufbau vom Verteiler. Investieren Sie Zeit, um einen hochwertigen Verteiler aufzubauen und sprechen Sie Menschen an, die am ehesten Ihre Byuer Persona sind. So vermeiden Sie Streuverluste und sprechen gleich die Richtigen an. So einen Verteiler aufbauen geht nicht über Nacht. Wer genug Ausdauer mitbringt und sich richtig gute Lead Magneten überlegt, wird auf Dauer mehr Erfolg mit seinen Newsletter Kampagnen haben.

Wie baut man eine erfolgreiche Newsletter Kampagnen auf?

Hier sind die wichtigsten Punkte:

  • Kundengruppen strukturieren: Definieren Sie, wen Sie mit welchem Content ansprechen wollen. (neue Kunden, alte Kontakte, ehemalige Kunden, etc)
  • Headlines ausarbeiten: Gute Überschriften sind halbe Miete. Sprechen Sie den Kundennutzen gleich in der Überschrift an.
  • Schnell auf den Punkt kommen: Denn die eigentliche Content-Arbeit findet nicht im Newsletter statt. Newsletter enthält nur die Teaser. Planen Sie exklusive Inhalte und Informationen mit Mehrwert auf Ihrer Homepage.
  • So individuell wie möglich gestalten: Ausführliche Informationen dazu lesen Sie in unserem Blogpost zum Thema Marketing Automation.
  • Landing Page einrichten: So können Ihre Leser direkt zum Angebot und müssen nicht erst Ihre Homepage absuchen.
  • Social Media nicht vergessen: Kommunizieren Sie Ihre Kampagnen immer in den sozialen Netzwerken um noch mehr Abonnenten zu generieren.
  • Verkaufsfreie Botschaften erstellen: Erst Nutzen anbieten und Mehrwert kommunizieren.
  • Nett sein: Es ist immer anstrengend das Eigenlob und unfaire Kritik der Konkurrenz zu lesen. Bleiben Sie authentisch und locker in Ihren Formulierungen.
  • Die Ergebnisse kontrollieren: Am besten regelmäßig und nicht erst nach dem Ablauf der Kampagne.
  • Newsletter immer in Maßen versenden: Weniger ist mehr!
  • Newletter als Wettbewerbsvorteil nutzen: Immer exklusive Informationen und relevante Inhalte versenden. Am besten neue, mit Ihrer Expertenschätzung dazu.

Über den Autor

Katharina Berger

Katharina arbeitet und schreibt als Reise-Journalistin und Medien-Bloggerin imr Redaktions-Team von Text-Center.com. Sie reist leidenschaftlich gerne und bloggt darüber unter anderem auf Reisemagazin.biz.